Strom sparen: Wie du zu Hause Strom sparen kannst – ohne dabei auf Licht zu verzichten

Bei dem Thema Strom sparen rege ich mich als Raumexpertin jedesmal auf, wenn Menschen pauschal alle möglichen Lichter ausknipsen und im dunklen durchs Haus tapsen. Sie unterschätzen wie sehr das auf die Psyche schlagen und den Stress erhöhen kann.
Es gibt andere Dinge die Menschen zuhause machen können, die viel mehr Ersparnisse bringen als zum Beispiel die gemütliche Tischlampe im Flur auszumachen.

Ich bin Raumexpertin und Präventologin und kann erklären, wie dunkle Räume auf die Psyche wirkt und wie Menschen ihre Räume jetzt gestalten können, damit sie im dunklen Winter nicht auch noch depressiv werden.

Ich verrate zum Beispiel:

  • Warum jetzt der richtige Zeitpunkt ist, die Raumgestaltung bezüglich Beleuchtung zu optimieren
  • Wie dunkle Räume auf die Psyche und unsere Gesundheit wirken?
  • Wie du ganz einfach Strom sparen kannst, ohne auf Licht zu verzichten
  • Diese Fehler solltest du vermeiden, wenn du Strom sparen willst
  • Meine 3 besten Einrichtungshacks für mehr Tageslicht in deinen Räumen

Ich stehe Ihnen für ein Interview zur Verfügung.

Sie können mich unter dieser Nummer erreichen: 015111228282

Zum Autorenprofil →